Warum nur Möbel bauen, wenn man Wohnräume schaffen kann?

Den Namen Ulrich kennt man in Bad Gleichenberg, das ist die Tischlerwerkstätte im Ort. Diesen Namen hat die Familie Ulrich aber auch weit über die Grenzen der gemütlichen Ortschaft und des Tischlerhandwerks hinaus bekannt gemacht. Aufregende wie ausgefeilte Ideen haben sie nämlich schon immer gehabt.

1981 hat Anton Ulrich in Bad Gleichenberg bei null auf einer Wiesenfläche angefangen. In dieser grünen Leere hat er gesehen, was den meisten entgeht: die Chance etwas ganz Eigenes zu schaffen. In zweiter Generation führen jetzt die nächsten Ulrichs das Unternehmen, mit Liebe zum Handwerk und Gefühl in den Fingerspitzen. Tochter Verena und der Sohn Hans-Peter sind in der Werkstatt aufgewachsen und haben schon früh gelernt, mit anzupacken. Stile, Gestaltung und Geschmäcker haben sich geändert, das Gespür für Qualität ist gleich geblieben. Beim Ulrich kommt noch immer alles aus einer Hand.

Ulrich Betrieb 1981

seit 1981

Tischlerei Ulrich Bad Gleichenberg Mitarbeiter 39

seit 2016 Verena Ulrich-Hollerer & Hans Peter Ulrich

Ein Auszug aus unseren Projekten: